Image №1

PRODUKTE

KONE MOBILE: DIE APP FÜR UNTERWEGS

Mit der App KONE Mobile bietet KONE seit November einen neuen digitalen Dienst: Per Smartphone können sich Wartungskunden über Wartungs-, Störungs- und Reparatureinsätze an ihren Aufzügen und Rolltreppen informieren.

S
tets up to date: Zeitnah über Ereignisse jeglicher Art informiert zu werden ist in der heutigen Zeit für jeden zum Standard geworden. Nachrichtensender und Zeitungen nutzen mobile Endgeräte, um aktuelle News per Pushdienst zu verteilen. Basierend auf den Ergebnissen einer Kundenbefragung hat das Unternehmen eine nutzerfreundliche, intuitiv zu bedienende Smartphone-App an den Start gebracht: KONE Mobile.

KONE Mobile zeigt alle laufenden Wartungen und Entstörungen übersichtlich an, auf Wunsch gelangen die Informationen auch als Pushnachricht direkt aufs Gerät. Dann wird der Kunde informiert, sobald ein Techniker an der Anlage eintrifft und die Anlage außer Betrieb setzt. Eine weitere Nachricht wird versendet, sobald die Wartung durchgeführt oder die Störung behoben wurde, die Anlage wieder läuft. Ebenso wird der Kunde informiert, wenn die Anlage weiter außer Betrieb bleibt – zum Beispiel, weil ein benötigtes Ersatzteil zunächst bestellt werden muss.
   

KONE Mobile: die App für unterwegs

Video:
KONE Mobile: communication makes the elevator different
Über KONE Mobile haben Kunden zudem die Möglichkeit, aus der Kontaktliste der App heraus den jeweiligen Ansprechpartner anzurufen – bei Fragen rund um den Wartungsservice kann so schnell eine Verbindung zu KONE aufgenommen werden. „Mit KONE Mobile ermöglichen wir den individuellen Zugriff auf alle relevanten Servicedaten – und das unkompliziert per Smartphone“, sagt Alexander Wüllner, Geschäftsbereichsleiter Service KONE. „Das zeigt einmal mehr, welche Möglichkeiten sich durch die Digitalisierung bei der Wartung von Aufzügen und Rolltreppen eröffnen.“

Damit KONE Mobile funktioniert, synchronisiert sich die App kontinuierlich mit der Software, die auf den Field- Mobility-Geräten der Servicetechniker installiert ist. „Die Vernetzung dieser beiden Tools ist unsere jüngste Errungenschaft auf unserem Weg, digitale Services für unsere Kunden bereitzustellen“, so Wüllner.

KONE Mobile steht allen Wartungskunden zur Verfügung, die für KONE Care® Online freigeschaltet sind. Mit KONE Care® Online erhalten Kunden einen einfachen und sicheren Überblick über Serviceleistungen, vom Wartungstermin bis hin zum dazugehörigen Nachweis – das schafft Transparenz. KONE Mobile ist die ideale Erweiterung hierzu. Die App für iOS- und Android-Geräte steht im App Store und bei Google Play zum Download zur Verfügung.

Artikel empfehlen