AKTUELL

BESUCHEN SIE DIE KONE ACADEMY!

KONE bietet für Kunden Schulungen und Führungen in der KONE Academy in Hannover an. Interessenten können sich ihr Schulungsprogramm aus dem Bereich der Gebäudetechnik aus einem Baukastensystem von Modulen individuell zusammenstellen. Ganztägige Schulungen sind möglich, meist bevorzugen Kunden jedoch halbtägige Veranstaltungen für Mitarbeiter und Führungskräfte aus Verwaltung und Technik.
Image №1
Eine häufig nachgefragte Variante für Schulungen ist die Einführung in die Aufzug- und Rolltreppentechnik, kombiniert mit den Modulen „Inhalt und Umfang von Wartungen“ und „Digitale Notruftechnik“. „Wir stellen das Programm ganz nach den Wünschen der Besucher zusammen“, sagt Trainingsentwickler Roland Grunenberg, der die meisten Veranstaltungen gemeinsam mit Normenmanager Thomas Lipphardt leitet.

Zu den Klassikern gehört die Führung durch die Academy mit ihren vielen Aufzügen, Rolltreppen, Tür- und Toranlagen, gefolgt von einer Einführung in die Aufzugs- und Rolltreppentechnik sowie einem normativen Teil. Dabei steht die Betriebssicherheitsverordnung im Zentrum. Auch größere Gruppen sind willkommen. „Platz ist genügend da!“, sagt Grunenberg. Beratung und Anmeldung erfolgen über die Verkäufer von KONE.
Image №2
Finden Sie Ihren Ansprechpartner auf www.kone.de/berater-finden

Artikel empfehlen